Kategorie-Archiv: Sonstiges

Der neue Kalender ist da!

Stolz präsentieren wir unsere Termine bis Weichnachten 2018!

Wir haben tolle Sachen mit euch vor. Wie immer hören wir spannende Vorträge, packen ordentlich an und dieses Mal bleibt weder sportliche Betätigung, noch das leibliche Wohl außen vor. Es wird ein super Semester mit euch!

Ihr wart noch nie bei uns? Am 25.10. findet für alle die neugierig sind, was wir so machen unser Einsteigermeeting statt!

Euer Rotaract Club Göttingen

KidsCamp2018

kidsCamp 2018

Vergangene Woche fand das KidsCamp in Almke statt!

Aus dem Rotaract Club Göttingen ware wir mit Pia, Corinna, Anna, Leo und Christian vertreten. Es war eine grandioses Woche voller Spaß, Teamgefühl und Freundschaft, intensiv, teils anstrengend und insgesamt unvergesslich!

Über 70 Kinder konnten dank der Hilfe aus vielen Clubs eine wundervoll unbeschwerte Woche genießen.

Eine besondere Freude war der Besuch von Governor Udo Noack am Samstag, der sich  zusammen mit anderen Rotariern ein Bild von unserer Arbeit beim KidsCamp machte. Mit viel Interesse und dem Versprechen noch mehr Rotarier für das Kidscamp zu gewinnen verbrachten sie einen Tag bei uns im Lager.

Wir erholen uns von diesem Mal und freuen uns schon jetzt auf das nächste KidsCamp!

Nikolausfeier für Kinder im Klinikum

Bei Rotaract kommt der Nikolaus sogar doppelt! 😉
Gestern haben wir den Kindern, die gerade stationär im Klinikum aufgenommen sind, eine ganz besondere Freude zum Nikolaustag bereitet.
Das absolute Highlight dabei: Einer unserer beiden Nikolause wurde mit der Feuerwehr-Leiter an der Fassade der Kinderklinik entlang gefahren und konnte so die Kinder von ihren Fenstern aus schon überraschen.
Anschließend sind wir in zwei Gruppen in Begleitung der Erzieherinnen über die Stationen gegangen und haben Geschenke und Leckereien an die Kinder verteilt, Weihnachtslieder mit musikalischer Begleitung gesungen, gelacht und die Kinder konnten ein wenig den tristen Klinikumsalltag vergessen. 🙂
Wir möchten und ganz herzlich bei der Feuerwehr bedanken, die uns dieses tolle „Special” ermöglicht hat, sowie bei den Erzieherinnen am Klinikum, die uns bei unserem Vorhaben so lieb unterstützt haben.
Natürlich möchten wir uns ganz besonders auch bei den vielen großzügigen Sponsoren bedanken:
Danke an den Rotary Club Einbeck-Northeim für diese äußerst großzügige Spende,
den dm in Weende, die Sparkasse Duderstadt, die Volksbank Göttingen,  Die Spieleburg, CONTIGO Fairtrade, die Postbank Göttingen, die Volksbank Duderstadt, die Deutsche Bank Göttingen, Thalia in Göttingen, Fillipo, O2 Shop Göttingen, Karstadt Göttingen, Sparkasse Münden, Sparkasse Göttingen, Commerzbank, EAM, Edeka Duderstadt, Hugendubel, Edeka Gebr. Gotthardt OHG.

Rotary meets Rotaract

Ein paar von uns Rotaractern waren heute Abend bei der Weihnachtsfeier des Rotary Clubs Göttingen-Hann.Münden zu Gast. Bei leckerem Essen und netten Gesprächen sind auch gute Ideen aufgekommen, wie man zukünftig die Zusammenarbeit zwischen Rotariern und Rotaractern weiter intensivieren könnte. Wir sind der Meinung, dass wir gegenseitig voneinander lernen können und der Austausch für beide Seiten sehr bereichernd ist.
Wir bedanken uns für diese nette Einladung und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Alle Jahre wieder… unser traditionelles Gänseessen

Kaum zu glauben, aber Weihnachten steht schon bald vor der Tür und auch wir haben wieder zu unserem alljährlichen Gänseessen eingeladen. Schon das zweite Jahr haben wir uns in der Alten Remise getroffen, um bei einem traditionellen Drei-Gänge-Menü einen festlichen Abend zu verbringen. Besonders schön war, dass wir auch dieses Jahr wieder Besuch von Rotaractern aus Clausthal hatten. Gemeinsam haben wir im Anschluss an das Essen den Abend gemütlich in einer Bar in der Innenstadt Göttingen ausklingen lassen. Allerdings werden wir unsere Clausthaler Freunde schon bald wieder sehen. Gemeinsam wollen wir im Januar den Brocken besteigen. Wir freuen uns schon sehr darauf!

Zehn volle Einkaufswagen mit Lebensmittelspenden für die Göttinger Tafel

Dieses Jahr haben wir das erste Mal gleich zwei Tage lang Lebensmittelspenden für die Göttinger Tafel im Rahmen der „Kauf-eins-mehr-Aktion” gesammelt und können wahrlich sagen, dass wir sehr erfolgreich waren und begeistert wie viele Leute wieder einmal bereit waren, etwas zu spenden. Gleich zehn Einkaufswagen bis zum Rand voll mit Spenden sind zusammen gekommen. Außerdem konnten wir auch zwei kleine Wagen nur mit Zahnbürsten und Zahnpasta speziell für Kinder an die Göttinger Tafel übergeben. Es ist beeindruckend wie viel man mit einfachen Mitteln bewirken kann, indem man einfach mal einen Artikel mehr für den guten Zweck in den Einkaufswagen legt.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Einkaufenden, die die Aktion so zahlreich unterstützt haben, beim tegut Göttingen im Carré für die Kooperation und natürlich auch bei der Göttinger Tafel, die unsere Spenden mit Freude gleich in Empfang nehmen konnte.

 

 

Kauf-eins-mehr-Aktion im tegut Göttingen

Am Freitag, 17.11., und Samstag, 18.11., sammeln wir wieder Lebensmittelspenden für die Göttinger Tafel. Ihr findet uns Freitag von 12-18 Uhr und Samstag von 12-16 Uhr im tegut im Carré in der Weender Straße 75.
Das schöne bei dieser Aktion ist, dass jeder mit wenig Zeit und auch nicht viel Geld, ganz einfach etwas Gutes tun kann, indem man einen Artikel mehr in den Einkaufswagen legt.
Wir nehmen die Lebensmittelspenden direkt vor Ort entgegen und geben sie anschließend an die Göttinger Tafel weiter. Gut geeignet für diesen Zweck sind natürlich immer haltbare Lebensmittel wie Konserven, Nudeln, Reis oder Mehl, aber auch Zahnbürsten und Zahnpasta (auch speziell für Kinder) werden immer gebraucht.
Wir hoffen, dass wir den Rekord von 7 vollen Einkaufswägen an einem Tag nochmals überbieten können.