Rotary meets Rotaract

Ein paar von uns Rotaractern waren heute Abend bei der Weihnachtsfeier des Rotary Clubs Göttingen-Hann.Münden zu Gast. Bei leckerem Essen und netten Gesprächen sind auch gute Ideen aufgekommen, wie man zukünftig die Zusammenarbeit zwischen Rotariern und Rotaractern weiter intensivieren könnte. Wir sind der Meinung, dass wir gegenseitig voneinander lernen können und der Austausch für beide Seiten sehr bereichernd ist.
Wir bedanken uns für diese nette Einladung und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Alle Jahre wieder… unser traditionelles Gänseessen

Kaum zu glauben, aber Weihnachten steht schon bald vor der Tür und auch wir haben wieder zu unserem alljährlichen Gänseessen eingeladen. Schon das zweite Jahr haben wir uns in der Alten Remise getroffen, um bei einem traditionellen Drei-Gänge-Menü einen festlichen Abend zu verbringen. Besonders schön war, dass wir auch dieses Jahr wieder Besuch von Rotaractern aus Clausthal hatten. Gemeinsam haben wir im Anschluss an das Essen den Abend gemütlich in einer Bar in der Innenstadt Göttingen ausklingen lassen. Allerdings werden wir unsere Clausthaler Freunde schon bald wieder sehen. Gemeinsam wollen wir im Januar den Brocken besteigen. Wir freuen uns schon sehr darauf!

Zehn volle Einkaufswagen mit Lebensmittelspenden für die Göttinger Tafel

Dieses Jahr haben wir das erste Mal gleich zwei Tage lang Lebensmittelspenden für die Göttinger Tafel im Rahmen der „Kauf-eins-mehr-Aktion” gesammelt und können wahrlich sagen, dass wir sehr erfolgreich waren und begeistert wie viele Leute wieder einmal bereit waren, etwas zu spenden. Gleich zehn Einkaufswagen bis zum Rand voll mit Spenden sind zusammen gekommen. Außerdem konnten wir auch zwei kleine Wagen nur mit Zahnbürsten und Zahnpasta speziell für Kinder an die Göttinger Tafel übergeben. Es ist beeindruckend wie viel man mit einfachen Mitteln bewirken kann, indem man einfach mal einen Artikel mehr für den guten Zweck in den Einkaufswagen legt.
Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Einkaufenden, die die Aktion so zahlreich unterstützt haben, beim tegut Göttingen im Carré für die Kooperation und natürlich auch bei der Göttinger Tafel, die unsere Spenden mit Freude gleich in Empfang nehmen konnte.

 

 

Kauf-eins-mehr-Aktion im tegut Göttingen

Am Freitag, 17.11., und Samstag, 18.11., sammeln wir wieder Lebensmittelspenden für die Göttinger Tafel. Ihr findet uns Freitag von 12-18 Uhr und Samstag von 12-16 Uhr im tegut im Carré in der Weender Straße 75.
Das schöne bei dieser Aktion ist, dass jeder mit wenig Zeit und auch nicht viel Geld, ganz einfach etwas Gutes tun kann, indem man einen Artikel mehr in den Einkaufswagen legt.
Wir nehmen die Lebensmittelspenden direkt vor Ort entgegen und geben sie anschließend an die Göttinger Tafel weiter. Gut geeignet für diesen Zweck sind natürlich immer haltbare Lebensmittel wie Konserven, Nudeln, Reis oder Mehl, aber auch Zahnbürsten und Zahnpasta (auch speziell für Kinder) werden immer gebraucht.
Wir hoffen, dass wir den Rekord von 7 vollen Einkaufswägen an einem Tag nochmals überbieten können.

Das alljährliche Gänseessen steht vor der Tür

 

Wir laden euch alle recht herzlich zu unserem alljährlichen Gänseessen am Samstag, 2. Dezember 2017 um 19 Uhr, in der Alten Remise, Mittelstraße 3 a in Göttingen, ein.

Anmeldungen und 32,00 Euro bitte bis zum 25.11.2017:

  •  Anmeldung: goettingen-vorstand@rotaract.de
  •  Den oben genannten Betrag :
    Rotaract Göttingen, DE 38 2604 0030 0620 3301 00; BIC: COBADEFFXXX

 

Adventsbasteln mit Rotary Club Göttingen-Hann.Münden

Vergangenen Samstag haben wir dem Rotary Club Göttingen-Hann.Münden beim Basteln von Adventsschmuck und Dekoartikeln für die kalte Jahreszeit unter die Arme gegriffen.
Die Ergebnisse eines erfolgreichen Nachmittags gibt es vom 13.11.-18.11. im Kaufpark Göttingen im Rahmen der großen Benefizveranstaltung „Miteinander-Füreinander” zu kaufen. Natürlich geht der komplette Erlös an einen guten Zweck.

 

 

Zurück aus der Sommerpause: Einsteigertreffen für Rotaract-Interessierte

 

Voll motiviert haben wir uns letzten Donnerstag nach unserer Sommerpause wieder zusammengefunden und Ideen für zukünftige Clubaktionen und gemeinsame Aktivitäten gesammelt.
Das erste Meeting sollte gleichzeitig auch Interessierten und Neugierigen einen Überblick geben, was hinter der Organisation Rotaract überhaupt steckt. Viele waren sichtlich beeindruckt wie groß das „rotarische” bzw. „rotaractische“ Netzwerk ist und dass es sogar international viele verschiedene Möglichkeiten für Aktivitäten und Austauschprogramme gibt. Wir Göttinger-Rotaracter haben uns wahnsinnig darüber gefreut, viele neue Gesichter in unseren Reihen zu sehen, die wir hoffentlich davon überzeugen konnten, dass Rotaract eine optimale Möglichkeit bietet, sich gemeinsam sozial zu engagieren und den eigenen Horizont zu erweitern.
Im Anschluss an das offizielle Meeting blieb natürlich auch noch genug Zeit sich gegenseitig kennen zu lernen und den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

Weitere Informationen zu Rotaract Deutschland findet ihr hier